TBC Notizen 2018_12 | thebereancall.org

TBC Notizen 2018_12

McMahon, T.A.

Merken wir uns unkomplizierte Dinge

Das Wort Gottes ist wunderbar umfassend, sogar in seiner auffallenden Einfachheit. Hier ein paar Dinge, die wir Gläubige uns merken sollten:

1) Unser unendlicher Gott hat uns „alles geschenkt hat, was zum Leben und [zum Wandel in] Gottesfurcht dient, durch die Erkenntnis“ von Ihm durch Sein Wort (2 Petrus 1,3). Ohne diese Mitteilung bleiben der endlichen und gefallenen Menschheit nur Spekulationen, Annahmen und Meinungen, und damit scheitert die Welt, Gott zu kennen (Römer 11,33).

2) Er hat Seine Gerechtigkeit und unsere Sündhaftigkeit verkündet und wie wir mit Ihm durch Jesus Christus versöhnt werden können (Johannes 3,14-18)

3) Gottes Mitteilung umfasst Anweisungen, wie unser Leben fruchtbar, freudig und unseren Herrn verherrlichend sein kann. Dinge auf Gottes Weise zu tun garantiert gute Ergebnisse (Kolosser 1,10-11). Dinge auf unsere Weise zu tun garantiert schlechte Ergebnisse (Sprüche 14.12; 16,25).

4) Gott sucht nicht nur unseren willigen Gehorsam, sondern Er befähigt uns auch, die wir willens sind, Dinge auf Seine Weise zu tun (Sacharja 4,6; 2 Korinther 9,8).

Zusammenfassend, Gott hat uns mitgeteilt, uns gesagt, was Er für uns getan hat, was wir tun müssen und dann befähigt Er uns zu tun, was Er begehrt!

T.A. McMahon Executive Director

 
 
Add This