Zitate 2019_04 | thebereancall.org

Zitate 2019_04

Bounds, E M

Gott ist bereit, will gnädig sein. All die unendlichen Vorräte Seiner Gnade und Macht stehen zu Befehl Seiner Gemeinde und zum Ruhm Seines Sohnes. Das Ergebnis der Arbeit dieses Winters hängt von der Haltung Seiner Gemeinde ab. Eine vom Himmel gesandte Erweckung kommt, wenn sich die Gemeinde vom leichtfertigen und weltlichen Geist der Unterhaltung ab und mit beharrlichem Gebet dem wirklichen Werk zuwendet, die vergeudeten Feuer von Eifer und Glaube entfacht, sich wegen der Torheiten, Schwächen und Sünden der Vergangenheit in Sack und Asche hüllt. Dann kann die Gemeinde mit jeder göttlichen und belebten Energie die Festen der Sünde mit unüberwindlicher Macht angreifen und Gott, Engeln, Teufel und Menschen zeigen, es ist ihr todernst, Menschen vor Sünde und der ewigen Hölle zu retten. Sie will Menschen wieder zur Heiligkeit, einem ewigen Himmel weisen und das Kommen ihres Herrn beschleunigen; sie will nicht länger durch ihre Täuschungen, Shows und Frivolitäten ihre Kraft vergeuden und ihren Ruf entehren. Dann wird die Gemeinde eine solche Erweckung erfahren, wie wir sie in all diesen Jahren nicht gesehen haben, und „die letzte Herrlichkeit dieses Hauses wird größer sein als die erste“ (Haggai 2,9).

—E.M. Bounds

 
 
Add This