TBC Notizen September 2008 | thebereancall.org

McMahon, T.A.

Beten ohne Unterlass

Als Dienst erhalten wir zahlreiche Gebetsanliegen, viele davon herzzerreißend. Wir möchten unseren Leser versichern, dass wir sie ernst nehmen und unsere Gebetszeit am Donnerstag für Fürbitten verwenden, um ihre Notlage emporzuheben. „Das Gebet eines Gerechten vermag viel, wenn es ernstlich ist" (Jak 5,16) ist eine Herausforderung und ein Privileg für jeden von uns beim Berean Call.

Wir begehren Gebet ohne Unterlass

Dave und ich sind auf dem Weg der Besserung, wenn auch nicht ohne scheinbare Rückschläge. Dave musste neulich eine Rückgratoperation über sich ergehen lassen, und hatte danach einen schweren Sturz, wobei er sich eine Rippe brach. Davor unterzog er sich einer Prostataoperation. Mir (Tom) steht eine weitere Operation diesen Monat bevor, wobei ich etwa eine Woche im Krankenhaus sein werde. Wir begehren ihre Gebete, da wir sie während unserer Prüfungen beständig beantwortet gesehen haben. Wir danken Gott täglich für seine liebende Güte und zarte Barmherzigkeit, und für ihre liebende Ermutigung und Gebetsunterstützung.

TBC Konferenz im November

Obgleich unsere Konferenz Monate weg ist, freuen wir, Dave und Ich, uns auf sie mit großer Erwartungshaltung. Zuallererst erwarten wir, durch Gottes Gnade, uns von unseren jüngsten und auch noch bevorstehenden Operationen voll erholt zu haben. Das wird eine wunderbare Erleichterung sein, uns voll der Gemeinschaft mit den Teilnehmern zu erfreuen, was unsere Freude auf den vergangenen Konferenzen war.

Zweitens ist Dave aufgeregt, die Botschaften seines kommenden Buches Cosmos, Creator and Human Destiny („Kosmos, Schöpfer und Schicksal der Menschheit") zu übermitteln. Er meint, es sei doch sein wichtigstes Buch. Ich bin über unsere anderen Redner begeistert, unseren langjährigen Freund Roger Oakland und Don Chittick, der auch aus Oregon ist.

Drittens, wir haben gerade das erst kürzlich fertig gestellte Riverhouse Convention Center angeschaut, wo man Ausblick auf den wunderbaren Deschutes River nahe der Innenstadt von Bend hat. Ich hoffe, dass viele teilnehmen werden, indem wir den Herrn Jesus verherrlichen, Seine Wahrheit verkünden und einander in der Gemeinschaft ermutigen, die wir in Ihm haben.

T.A. McMahon Executive Director

Add This